Montag, 22. November 2010

Darf ich vorstellen...

... das ist ANNA.

Taschenkörper und Träger aus türkis farbenem Kunstleder,
 die vordere Tasche ist aus einem Retro-Strick-Stöffchen

Ich bin ganz verliebt in meine erste Anna. Wieder einmal hat Griselda mit ihrem tollen Schnitt voll und ganz ins Schwarze getroffen. Der Schnitt ist perfekt für mich. Schön schlicht, schnörkellos und dennoch schick. Und wenn man erst mal alle Teile zugeschnitten hat, ist Anna ratzfatz genäht! Ich glaube fast, dass das Zuschneiden doppelt so lang gedauert hat, wie das eigentliche Nähen ;-)

Kunstleder scheint im Moment voll im Trend zu liegen. Auf vielen Blogs, die ich verfolge, haben die fleißigen Bloggerinnen Kunstleder für sich und ihre Taschen-kreationen entdeckt.
Das wollte ich auch gern einmal ausprobieren, vor allem, weil ich mir das Leben gern leicht mache ;-)
Also habe ich bei einem Onlineanbieter 2 m Kunstleder geordert. 1 m knalligstes lila/violett und 1 m türkis/petrol.  

Der für mich größte Vorteil bei der Verarbeitung von Kunstleder besteht darin, dass es von Haus aus so schön stabil ist und "Stand" hat, so dass ich nicht noch zusätzlich Volumenvlies und/oder Vliseline zur Verstärkung aufbügeln muss.

Denn... ich hasse bügeln!!!

Nähen ließ es sich, bis auf ein paar kleine Ausnahmen (bei vier Lagen Kunstleder plus Stoff ist meine 99 Euro Nähmaschine leider etwas schwach auf der Brust) auch ganz prima. Allerdings darf man keine Stecknadeln verwenden, da diese Löcher hinterlassen, die leider nicht mehr weggehen. Aber auch da wusste ich mir dank Laura zu helfen. Büroklammern heißt das Zauberwort.

Genug der Worte, hier noch ein paar Bilder meiner neuen Lieblingstasche:

die Tasche könnte auch ohne Klappe getragen werden

wenn ich die Tage dazu komme, werde ich noch eine
Wechselklappe nähen

auf der Rückseite ist ein Reißverschlussfach


Bitte entschuldigt die Bildqualität. Wenn in den nächsten Tagen mal wieder die Sonne scheint, mache ich neue Bilder, auf denen die Farben hoffentlich besser rüberkommen!

Kommentare:

Tanja H. hat gesagt…

Na, da hast du aber mal rangeklotzt! Du hattest doch eigentlich gar keine Zeit zum Nähen. Aber das Ergebnis ist mal wieder total toll geworden. Ist sie wirklich leicht zu nähen. Ich habe noch nicht einmal das e-book heruntergeladen. Muss ich echt unbedingt machen und dann auch mal wieder kreativ sein.
Aber deine Tasche ist echt ein Schmuckstück geworden! LG Tanja

lisa c hat gesagt…

Sieht super aus! Wirklich eine SCHÖNE Farbe! Die gefällt mir sehr gut! Du bist absolut NICHT talentfrei ;-)

Ursula hat gesagt…

Total schön! Und das mit den Büroklammern muss ich mir merken ... falls ich mal was ähnliches Verarbeite! Auf die Idee wäre ich gar nicht gekommen.

Schön, dass Du bei der Party mitgemacht hast! :-)
Hoffe, Du bist nächste Woche auch wieder dabei!

Ganz liebe Grüße

Ursula

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...