Freitag, 22. April 2011

Buchhaltung, die Zweite

Heute morgen sind auf die Schnelle 2 neue Buchhalter entstanden:


schlichtes lila und rot mit Pünktchen


ich liebe das Lesezeichen ;)


Seit ich letztes Jahr den ersten Buchhalter genäht habe, kann ich nicht mehr auf ihn verzichten. Die Teile sind einfach suuuuper praktisch! Zum einen natürlich beim direkten Lesen im Bett, auf der Couch oder einfach sitzdend. Zum anderen gibt´s keine Eselsohren mehr, wenn man, so wie ich viel unterwegs liest. Buchhülle und Kissen sind ruckzuck getrennt, die Hülle samt Buch wandert in den Rucksack und abends werden sie wieder zusammengeklettet.

beide Teile werden mit Klettverschluss verbunden

die Kissen sind nicht prall gefüllt,
so kann man sie besser in jede gewünschte Position "knetschen"


Ich entschuldige mich für die Bildqualität, leider sind sie zu dunkel und auch die Farben kommen nicht so richtig rüber. Sorry!

Kommentare:

Annett hat gesagt…

Die sehen toll aus. Gibt es dafür eine Anleitung?

LG Annett

allroundtalent hat gesagt…

Hallo Annett!
Nein, leider gibt es dafür keine Anleitung. Zumindest nicht für das Kissen. Für Buchhüllen gibts ja eine Menge DIYs im WWW. Schau dir die Teile einfach mal im Buchhandel an und auch "Wasserbälle".
Es freut mich, dass dir die Buchhalter gefallen!

herzlichgern.de hat gesagt…

das wär auch was für meinen sohn, der jetzt anfängt im bett zu lesen!!!
da muss ich mal was basteln, ähhhh nähen!!!!
lg
claudi

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...