Dienstag, 21. Juni 2011

Maschinenfuhrpark...

... erweitert!

Durch Zufall bin ich seit kurzem stolze Besitzerin zweier neuer, ich sollte wohl besser sagen alter, Nähmaschinen.

Da viele von euch ja sehr zufrieden mit den betagten Maschinchen sind, werde ich nun auch mal mein Glück damit versuchen!

Aus der Anleitung: "Stolz werden Sie, Ihre Familie und Freunde dieses kleine Wunderwerk der Technik betrachten. Aber sie besitzt mehr als eine elegante Form. Was in ihr steckt, das wird Sie erstaunen! ( ... ) Ihre Privileg Topstar ist mehr als eine tüchtige Helferin. Sie wird Ihnen eine Freundin fürs ganze Leben sein. Eine Freundin, die Sie nicht enttäuscht!"

Der ursprüngliche Plan sah vor aus beiden Maschinen eine funktionstüchtige zu machen. Aber Dank des Liebsten funktionieren jetzt beide wieder! Die Antriebsriemen hatten nicht mehr genug Spannung, aber jetzt klappt alles. Ein bisl Öl hier und da, *schraubschraub*


ich schätze die im Vordergrund ist älter als ich ;-)
Wenn ich wieder besser bei Kasse bin, werde ich das "Wunderwerk der Technik" mal zur Wartung bringen. Ich schätze, das wird ihr gut tun. Hoffentlich gibts noch Ersatzteile, falls doch was gemacht werden muss...


sie verfügt über tolle Zierstiche

mit der Technik muss ich mich
allerdings noch vertraut machen...

Wie das so klappt mit mir und meiner neuen "Freundin fürs Leben"... ich werde euch auf dem Laufenden halten.


aber wozu gibts Bedienungsanleitungen ;-)




Und ihr so? Womit näht ihr? Wunderwerk der Technik oder modernes superduper Monsterteil? Oder habt ihr beides und wechselt je nach Projekt?

1 Kommentar:

Jana Fahlbusch - Winckler hat gesagt…

Hallöchen,
mensch sowas kenn ich noch von damals, als ich bei der Oma auf dem Schoß "mitnähen" durfte :)
Ganz klasse!
Ich bin grad mit meiner Memory Craft 5200 am werkeln, gefällt mich sehr gut mahct viel mit und hat Durchhaltevermögen :)
Gnaz lieben Gruß
Jana

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...