Mittwoch, 1. Februar 2012

Stolz wie Oskar...

... und des Rätsels Lösung:

31 Knäuel Wolle
à 85 Meter
ergeben 2.635 Meter bzw. 2,635 Kilometer
verteilt auf 228 Maschen pro Reihe.
Insgesamt 36 Reihen weiß
und 57 Reihen oliv
ergeben 93 Reihen.
Das sind insgesamt 21.204 Maschen.
Pro Reihe brauchte ich lahme Ente 45 Minuten,
insgesamt waren das 4.185 Minuten.
In Stunden ausgedrückt sind das 69,75 Stunden bzw. 2,90625 Tage.
Würde ich meinen üblichen Studenten-Aushilfsjob-Lohnsatz von 7,50 Euro/Stunde ansetzen, so hätte mich die Decke 523,125 Euro exklusive Material gekostet.

Diese kleine Statistik wollte die Ökonomin in mir euch nicht vorenthalten.

Meine kreative, handarbeitsverrückte, do-it-yourself-liebende Seite sagt: "SCHEIß auf die Arbeit und sei stolz auf das Ergebnis!"

herrliches Wetter heute für
mein kleines Outdoor-Fotoshooting

da ist das Prachtstück in seiner vollen Größe

1,35 m x 1,60 m,
für mehr reichte die Wolle nicht

 nachdem ich das Prinzip kapiert hatte,
 war das ripple stitch Muster ist wirklich ganz einfach


An dieser Stelle möchte ich noch mal auf das Video von nadelspiel.com hinweisen, ohne das ich nicht klar gekommen wäre. Vielen Dank für die tolle Anleitung.

Kommentare:

Jana Fahlbusch - Winckler hat gesagt…

WOW Toll!!! Die sieht richtig schön aus!!! Wo hast denn die Anleitung her?? *liebfrag*
Ich dachte bei denen Zahlen erst "Oh sch...wieder son Rechenrätselkram den ich nicht begreif!" aber mit dem hätt ich nicht gerechnet!!! Ganz klasse!
Ganz lieben gruß Jana

Jana Fahlbusch - Winckler hat gesagt…

ahhhh peinlich!!! Nadelspiel anklicken schon klar ...oh man bin ich doof

Wolke hat gesagt…

Wow, die ist wirklich klasse geworden! Die Größe ist doch klasse und reicht so gerade um sich bei den kalten Temperaturen drunter zu kuscheln.

LG
Wolke

PS: Übrigens habe ich die ganze Zeit versucht einen logischen Zusammenhang zwischen den Zahlen zu finden. Aber über 31*85=2635 bin ich nicht hinaus gekommen ;-).

Theresa hat gesagt…

Wow, die ist aber toll geworden!
LG
Theresa

Melly hat gesagt…

Oh, wow :-)) Die ist aber richtig schick - auch die Farben gefallen mir :-)))

Sehr einfach? Na, ich kriege ja schon bei einfachen Luftmaschen Knoten in den Fingern ,-)))

lg

melly

Marion hat gesagt…

Oh wow Verena, das war ja eine Fleißarbeit. Wunderschön ist deine Decke geworden!
Liebe Grüße von
Marion

griselda hat gesagt…

Himmel, was für eine Ausdauerleistung.
Klasse, die ist genau das richtige für die Klirrekälte draußen. Ich wünsch dir ein gutes Buch und die Zeit, dir es mit dem Stück auf dem Sofa gemütlich zu machen.

allroundtalent hat gesagt…

Danke für eure lieben Worte!

Amalie loves Denmark hat gesagt…

Tolle Arbeit! Habe mich noch nie an eine Decke rangetraut, daher freue ich mich über Deine Berechnung...

Viel Freude beim Einkuscheln.

Lieben Gruß

Amalie

Cutelicious hat gesagt…

Wow, sieht klasse aus!!!!

Liebe Grüße

Ursula

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...