Sonntag, 25. August 2013

Ein wertvolles Mitglied der Gesellschaft...

... bin ich seit Anfang August, denn ich gehe einer sozialversicherungpflichtigen Beschäftigung nach!
 
Würde ich nochmal ein Kurmaßnahme bei meiner Krankenkasse beantragen, so würde ich als "wiederherstellungswürdig" gelten. Ist das nicht toll? Ich möchte mich hier und jetzt aber nicht über unser Gesundheitssystem und den Stellenwert von Arbeit auslassen, sondern lediglich ein kleines Lebenszeichen von mir geben.
 
Die letzten Wochen waren anstrengend, turbulent und von Unmengen Papierkram geprägt. Die Nähmaschine hat mich mindestens ein Mal am Tag vorwurfsvoll angeschaut, aber in dieser Umgewöhnungsphase konnte sie mich nicht wirklich locken.
 
Meine neue Arbeit bringt mir sehr viel Spaß, ich habe nette Kollegen und es ist genau die Stelle, die ich unbedingt haben wollte. Auch nicht schlecht, oder?
 
Aber ich gelobe Besserung! Langsam habe ich mich an den Arbeitsalltag und den neuen Rhythmus gewöhnt und es juckt immer mehr in den Fingern, die Schere zu zücken und meine neuen Stöffchen zu verarbeiten!
 

Kommentare:

Beatrix hat gesagt…

Herzlichen Glückwunsch liebe Verena, hatte mir ehrlich gesagt schon etwas Sorgen um Dich gemacht.
Ich wünsche Dir alles Gute!
LG Beatrix

Marion hat gesagt…

Liebe Verena,

das ist ja wunderbar, freut mich sehr für Dich. Ich hatte Dich auch schon vermisst. Viele Spaß und Erfolg bei Deiner neuen Arbeit!
Liebe Grüße,
Marion

griselda hat gesagt…

Super Verena, ich hab das erst jetzt gefunden und mir wegen der langen Stille hier schon Sorgen gemacht. Aber so ist ja alles perfekt!!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...