Dienstag, 14. Januar 2014

Neues Jahr,...

... neuer Quilt.

Oder zumindest eine neue Patchworkdecke. Mal sehen, ob ich es mir diesmal mit dem Quilten zutraue.

Heute zeige ich euch meine Anfänge und wie ich mir die neue Decke vorstelle. Endlich mal wieder ein Projekt für Ankes creadienstag. Vielen Dank fürs Sammeln!



Die neue Decke wird weitaus weniger farbenfroh als die letzte, aber sie wird bestimmt nicht weniger schön ;-)

Geplant habe ich  5x7 Reihen, nach meinen Berechnungen wird die Decke dann 1,50m x 2,10m. Diese Größe finde ich perfekt für mich.






Ich gehe jetzt mal weiter fleißig Quadrate schneiden und bügeln...

Kommentare:

daisy hat gesagt…

Hey Verena, schöner Neujahrsvorsatz - dir ist klar, dass du das Teil oder auch gerne die Rohware genau so an mich weiterreichen könntest? ;) Tolle Aussichten, ich bin gespannt! Viel Spaß beim Herumrollern. :)

Liebe Grüße
Birgit

griselda hat gesagt…

Ja, feine Farben.
So streng durchkonzipiert mit dezenten Stoffen ist die Näherei zwar etwas langweiliger (aka meditativ...) aber das Ergebnis ist eine sichere Bank. Die Decke wird sehr schön!

petozi Design hat gesagt…

Tolle Stöffchen hast Du zusammengestellt, das wird super!
♥Petra♥

Nicole Bekkema hat gesagt…

Die Farbkombi ist fantastisch :) Ich bin mal gespannt, wie es am Ende aussehen wird.

Liebe Gruesse,

Nicole

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...