Donnerstag, 29. September 2011

Hochmotiviert...

... habe ich am vergangenen Samstag zwei Geldbörsen zugeschnitten. Ich war ja schließlich nicht zum Spaß beim Workshop ;-)
Letzten Endes habe ich nur die Anna fertiggestellt, was aber auch vollkommen okay war. Ich habe soviel aus dem Wochenende mitnehmen können, dass das Endergebnis (fast) egal war.

Martina hatte eine tolle Auswahl Wachstuch dabei. So toll, dass ich mich kaum entscheiden konnte... Aber schließlich habe ich mit Frau Machwerks Unterstützung zwei Kombinationen auswählen können.

Im Laufe der Woche hatte ich dann wieder genug Energie und Ruhe die Portemonnaies zu nähen. Diesmal ist mir auch nur 1 Fehler unterlaufen!

Beim Geochaching heute  im Bergpark hatten die Geldbeutel dann ein kleines Fotoshooting:

voilà


wo ist der Fehler?



mit den Blenden aus Filz hatte ich,
 bzw. meine Maschine ordentlich zu kämpfen




Noch kann ich mich nicht entscheiden, welches mir besser gefällt und welches ich zuerst nutzen soll. Das kommt dann vielleicht nächste Woche ;-)

Kommentare:

Carmen+Jack hat gesagt…

Deine Geldbörsen sehen richtig klasse aus.

Wenn ich so etwas nur könnte! Man muss allerdings auch einmal mal anfangen....

Geocaching im Bergpark hört sich gut an. Bisher waren wir das noch nicht gemacht. Aber ich habe letztes Wochenende eine Bericht darüber im Fernsehen gesehen, wie man auch Hunde daran beteiligen kann und muss sagen: das würde mir auch gefallen.

Liebe Grüße von Baunatal nach Kassel

Carmen

hinter´m Wall hat gesagt…

Die sind echt klasse die beiden!!! Schöne Stoffe!

GLG
Susi

Jana Fahlbusch - Winckler hat gesagt…

pffft...Das ist kein Fehler, das sollte doch so sein ooooder?!!?
Sehr schöne Teile sind das...und das ist Wachstuch?

ute br. hat gesagt…

HI,
die Börsen sind klasse. Wenn ich nur nicht so faul wäre.... Der Workshop hört sich gut an, tolle Sache. Und cachen ... sowieso. Noch eine Näherin/Patcherin, die cacht.
lg utebr.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...