Samstag, 14. April 2012

Frage an die Flohmarktexpertinnen...

... unter euch.

Ich habe heute auf dem Flohmarkt eine schöne Gardine aus festem Baumwollstoff gekauft. Ich finde das Muster super und möchte gern eine Tasche daraus nähen. Leider müffelt das gute Stück nach Oma/Keller und ich habe den Geruch beim Waschen nicht heraus bekommen. Gibt es da irgendwelche Tricks und Kniffe, damit der Stoff wieder frisch/besser riecht?!

Ich würde mich sehr freuen, wenn ihr mich in  eure Geheimtipps einweiht ;-)

Kommentare:

INArtwork hat gesagt…

Kenn ich, probier mal den Persil Hygiene Spüler aus, hier der link dazu http://www.persil.de/produkte/persil-hygiene-spueler.html

Damit bekomm ich Gerüche eigentlich ganz gut aus der Wäsche
Liebe Grüße aus Hessen
Ina

Meertje hat gesagt…

Habe leider kein "Geheimtipp" für dich.
Würde Sie einfach nochmal waschen.
Liebe Grüße Miriam

allroundtalent hat gesagt…

Danke!

123-Nadelei hat gesagt…

So heiß wie möglich waschen, Baumwolle lässt sich kochen. Ist gleichzeitig ein Test auf Farbechtheit und läuft garantiert nicht mehr ein.
Ich benutze dafür einen großen Topf (original zum Einkochen) und werfe bei Farbechtheitszweifeln die Teile einzeln rein, auch bunte 60 Grad gekennzeichnete Baumwollteile koche mich bis es dampft.
Danach wasche ich mit 30 Grad.

LG Ute

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...