Dienstag, 5. Februar 2013

Premieren

Nach langer Nähabstinenz habe ich heute gleich zwei Premieren erfolgreich gemeistert.

Zum einen habe ich meinen neuen Obertransportfuß montiert und auch gleich getestet, ob sich die Investition gelohnt hat. Und JA, hat es!


Zum anderen habe ich einen neuen Schnitt ausprobiert. Und zwar den big money bag von Frau Liebstes.

Mit dem Ergebnis bin ich ganz zufrieden, allerdings fremdele ich noch ein wenig mit dem ungewohnten Format. Ich bin nicht der Typ, der zig Karten mit sich rumträgt... Führerschein, Krankenkassen- und EC-Karte, mehr habe ich nicht ;-)

Ich habe eine ähnliche Material-/Stoffkombination wie bei meinem Bestechungsversuch vom letzten Jahr verwendet, hoffentlich lässt sich die Sonne diesmal damit locken  *g*





Da ich keine Lust hatte den Riegel aus Kunstleder umständlich zu wenden, habe ich ihn offenkantig verarbeitet und die Ränder mit der Zackenklinge verschönert.

Und da heute Dienstag ist, werde ich jetzt noch beim creadienstag vorbeischauen und mich inspirieren lassen. Vielen Dank, Anke!

Kommentare:

Nicole Keri hat gesagt…

Das sieht klasse aus. Die Farben sind sehr hübsch und ich hoffe du lockst die sonne wirklich raus damit ;-)
Lg Nicole

www.handmadebykeni.blogspot.co.at

kreativkäfer hat gesagt…

DANKE für diesen anstupser, ich hab mir vor ewig auch einen gekauft und er liegt unberührt in der lade *schäm*, aber dank dir und deinem erfolg, werde ich ihn nun bald montieren! die börse taugt mir sehr!
glg andrea

Jana Fahlbusch-Winckler hat gesagt…

Ui ist die schön geworden !
Den Fuß habe ich auch bereits im Visier, du sagst es lohnt sich also?
Dann wird ich mir das Teil wohl auch zulegen müssen.
Vorhin hat hier kurz die Sonne gesonnt dein Trick scheint also zu funktionieren, zumindest hier kurz:-) :-)
Ganz lieben Gruß
Jana

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...