Dienstag, 28. Mai 2013

Probieren geht über Studieren...

Patchwork bringt mir sehr viel Spaß. Ich mag das Puzzeln und die Ergebnisse finde ich meistens einfach umwerfend. Stoffreste habe ich noch ausreichend, denn selbst nach der Regenbogendecke sind die Vorräte nur minimal geschrumpft ;-)
 
In nächster Zeit möchte ich mich gern mehr mit dem Thema auseinandersetzen, neue Techniken ausprobieren und am liebsten natürlich endlich eine gequiltete Patchworkdecke nähen. Da ich mich bis jetzt nur rudimentär damit beschäftigt habe, meistens einfach drauf los, ohne Plan, werde ich heute einige Muster und Techniken ausprobieren. Die Quadrate sind 15x15 cm groß. Den Anfang mache ich heute mit Utes Tutorial.
 
Hierbei finde ich es besonders reizvoll, dass die Quilterei am Ende entfällt, da frau die Stoffstückchen bereits auf dem Vlies feststeppt.
 
 
Was am Ende aus den Quadraten werden wird, weiß ich noch nicht. Mal sehen...
 
Bevor ich jetzt weitermache, lasse ich mich aber noch bei Ankes creadienstag inspirieren!
 
 
 

Kommentare:

Selbermacherin hat gesagt…

Sehr schön!!!
Mit dieser Technik lassen sich auch schöne Tischläufer nähen :-)
Die wellen sich nachher kein bisschen *grins*
Hast du schonmal einen Crazy Block genäht? DAS macht auch RICHTIG Spaß!!
:-)
Ganz liebe Grüße
Susanne

Heike Tschänsch hat gesagt…

Diese Technik hat uns (meiner Tochter und mir) beim Herstellen eines Plaids für's Jugendzimmer auch sehr zugesagt. Es hat unglaublich viel Freude gemacht.
Zum Schluss habe ich den Plaid an vier Stellen durchgenäht, um dem Ganzen Halt zu geben.
Liebe Grüße von Heike

Christina hat gesagt…

Wow. Das ist ja eine geniale Idee!!! Wie werden die einzelnen Teile dann zusammen genäht? Hast Du dann keine Wulste? Herzlich, Christina

Ute (durbanville) hat gesagt…

das sieht ja schon sehr schön aus, danke fürs Verlinken.

Du musst allerdings echt aufpassen, denn beim Zusammennähen gibt es ein paar Wülste ... für einen Tischläufer oder ein Kissen dürfte es passen. Sollte es eine Decke oder so werden, wäre es evtl. gut die Nahtzugaben nicht mit Vlies zu unterlegen.

Viel Freude beim Quilten ... Ute.

Bella hat gesagt…

Ohh....das Tutorial habe ich auch neulich gefunden und auf meine Liste gesetzt, finde ich auch voll cool, tolle Resteverwertung.

BellaMein herzensüßer Blog

Jessie Palazzo hat gesagt…

Super für Tischdeko !!!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...