Mittwoch, 29. Mai 2013

wie die Jungfrau zum Kinde...

... bin ich zu einem neuen Kissen gekommen ;-) 

Hach, ich bin begeistert! Gestern habe ich Utes Tutorial getestet und ich bin total happy mit dem Ergebnis. Zwar habe ich keine klassischen Log Cabin Blöcke gemacht, sondern die Stoffereste einfach vernäht wie ich sie zu fassen bekam, aber das Ergebnis überzeugt mich dennoch. Mir ging es auch mehr um das Prinzip als um ein konkretes Muster. Nach dem zweiten Quadrat war klar: daraus mache ich ein Kissen.
 
Wollt ihr das Kissen sehen?
 
Selbst wenn nicht, ich zeige es euch einfach ;-)
 
 
 
 
Passend zu meiner Regenbogendecke ist ein 50x50cm großes Kuschelkissen entstanden.
 
Um unschönes Geknubbel beim Zusammennähen zu vermeiden und um für ein einheitliches Bild zu sorgen, habe ich 3.5 cm breite Verbindungsstreifen eingenäht. Mit der Breite habe ich solange rumprobiert, bis es gepasst hat.
 
könnt ihr erkennen wir schön eben es ist?
 
Und weil ich so zufrieden bin, jetzt noch ein paar Bilder ;-)
 





Mein Fazit: Ich finde diese Methode richtig klasse! Das Zusammenpuzzeln der kleinen Quadrate macht mir Spaß. Für Kissen, Platzsets oder Tischläufer eine super Sache. Eine ganze Decke geht bestimmt auch, allerdings würde ich dann nicht jedes Stoffstück absteppen, da mir das ganze dann nicht mehr kuschelig genug wäre.
 
Ein zweites Kissen habe ich schon in Planung. Diesmal eine andere Technik und in den vier restlichen Farben der Decke: Geld, Orange, Rot und Pink. Das wird bestimmt auch schön!

Kommentare:

Marion hat gesagt…

Wow, da hast Du ja was ganz wunderschönes aus diesen Quadraten gezaubert. Für eine Decke fände ich diese Methode nicht optimal, weil einfach der Kuschelfaktor fehlt. Und Deine Regenbogendecke ist ja sowas von klasse.
Liebe Grüße,
Marion

Christina hat gesagt…

Wahnsinnig. Du bist echt ein Talent! Sieht klasse aus. Herzlich, Christina

erna-riccarda hat gesagt…

Ein wunderschöner "Augenfänger", Dein Kissen ist ein Traum, die Decke nicht weniger, zusammen ein ganz besonderes Ensemble und herrlich in der Farbgestaltung und dem Design.
Liebe Grüße, Erna

Koala hat gesagt…

Boh, was IST das schön!!!! Da kann man echt neidisch werden. Einfach toll!
Lg
Uta

Beatrix hat gesagt…

Super schön Dein Kissen, da hätte ich nicht die Geduld zu. Sehr sehr schön.
LG
Bea

Nina's Stitch hat gesagt…

Wunderschön ist es geworden. Die Technik finde ich klasse.
Bin schon gespannt darauf, es auf deinem Sofa bewundern zu dürfen :-)

LAPAUSA! hat gesagt…

Superschön geworden, ich war ja auch schon vollkommen begeistert von Deiner Decke! Und jetzt noch so ein tolles Kissen!
Viele Grüße
Sabine

ZICKIZICK hat gesagt…

sehr schön !!!! wenn ich doch nur dieses Talent hätte - so talentfrei wie Du wäre ich auch gern - tolle Farbauswahl !!!

Winke Zicki

Ute (durbanville) hat gesagt…

Sieht wahnsinnig schön aus ... Tolle Idee

Lgr, Ute.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...