Donnerstag, 10. November 2011

Mutige Hützen

Ihr fragt euch jetzt vielleicht: was soll das sein?.

Der aufmerksamen Leserin wird nicht entgangen sein, dass ich letzten Monat darüber berichtete, wie ich dazu kam Hüte zu nähen. Eventuell erinnert ihr euch auch noch an meine kleine Anleitung.

Das sind ab sofort "mutige Hützen". Weder Hut, noch Mütze, sondern Hütze. Auf diese Wortschöpfung kam die Frau Mama Anfang letzter Woche. Und beim abendlichen Zusammensein mit Freunden kam das "mutige" hinzu.

Also: mutige Hützen braucht das Land!




 Die Blumen wirken riesig auf den Bildern, sind sie aber nicht *g*







Das schicke Hützen-Luder spendierte mir die Frau Mama. Danke!

Kommentare:

Jana Fahlbusch - Winckler hat gesagt…

Machst du aber sehr sehr schön deine Hützen!! :)

kreativkäfer hat gesagt…

WOW WOW und nochmals WOW, die find ich alle wunderschön Deine Hützen. Großartig!
LG Andrea

Cutelicious hat gesagt…

Total schön!!!

Liebe Grüße

Ursula

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...